Armeebudget, SP und Grüne, EU-Botschafter, Putin und seine Siegesparade

SP und Grüne kämpfen (mit sich selber) um ihre Sicherheitspolitik. Der EU-Botschafter darf in der NZZ die altbekannten Positionen der EU verbreiten und Putins Ansprache an der Propagandaparade zum Sieg über Deutschland.

image 9. Mai 2022, 15:00


Freude an gutem Journalismus? Abonniere jetzt den Nebelspalter, das Magazin für gesunden Menschenverstand kostenlos zur Probe: Link

Shownotes:

Motion der Sicherheitspolitischen Kommission: Schrittweise Erhöhung der Armeeausgaben (Parlament.ch): Link
Die Motion wurde im Nationalrat mit 111 gegen 79 Stimmen angenommen. Abgelehnt haben SP, Grüne und Grünliberale.
EU-Botschafter zur Schweiz: «Es darf keine Rosinenpickerei geben» (NZZ): Link
Russian Victory Day live: Putin spouting 'fairytale claims' about being forced to invade Ukraine (Telegraph): Link

Mehr von diesem Autor

image

Ratspräsidien reisen in die Welt – wozu ist unklar

17.5.2022
comments2
image

Geld für Bürgerräte, Zuwanderung und Umwelt, SP-Politiker mit Halluzinationen

17.5.2022
comments0
image

Transplantationsgesetz: Ja zum Prinzip Hoffnung – mehr nicht

15.5.2022
comments13

Ähnliche Themen