Gioia redet Klartext

Lass dich nicht stressen

«In deinem Alter kann man doch noch gar nicht gestresst sein», «warte nur, bis du dann Kinder hast, dann weisst du, was Stress ist» – aha?

image 26. Juli 2022, 15:45
Jeder Mensch hat eine andere Verträglichkeit von stressigen Situationen. Und zwar nicht, weil er «härter im Nehmen» ist, sondern weil Stress für jeden etwas Anderes bedeutet. Für die einen ist ein voller Terminkalender Stress. Für andere bevorstehende Ferien. Was Stress bedeutet, muss jeder für sich selbst wissen. Umso schlimmer ist es, wenn andere einem das Gefühl geben, der eigene Stress sei nicht «stressig genug». Das ist falsch. Ich bin vielleicht erst 30 Jahre alt, die einzige Familie, die ich durchbringen muss, sind sieben Pflanzen und etwa einhunderttausend Hausstaubmilben. Und trotzdem gibt es Dinge, die mich stressen: Dafür muss ich mich nicht rechtfertigen. Das sollte niemand. Aber man sollte rechtzeitig erkennen, wann es für einen selbst zu viel wird – und dann ehrlich mit sich sein um zu reagieren, bevor es zu spät ist.


Related

image

Etikettenschwindel bei den Zusatzversicherungen

9.8.2022