Schutzstatus S

Martina Bircher: «Die Ukraine-Flüchtlinge werden wohl für immer bleiben»

image 29. Juni 2022, 04:00
Kritisch verfolgen, wie sich die Dinge entwickeln: SVP-Nationalrätin Martina Bircher (AG). Bild: Keystone
Kritisch verfolgen, wie sich die Dinge entwickeln: SVP-Nationalrätin Martina Bircher (AG). Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Schon fast 60’000 Menschen sind aus der Ukraine in die Schweiz geflüchtet. Sie alle haben den Schutzstatus S und damit ein sofortiges, befristetes Aufenthaltsrecht erhalten. Doch jetzt dauert der Krieg länger als erwartet, es kommen immer noch mehr Flüchtlinge – und diejenigen, die schon da sind, bleiben mehr als nur einige Wochen oder Monate. Auf politischer Ebene gibt es Stimmen, die vor den Folgen der grossen Offenheit warnen. Zu ihnen zählt Martina Bircher, SVP-Nationalrätin und Gemeinderäti

#WEITERE THEMEN

image
Forschung

Gentech-Mais fördert die Artenvielfalt bei Insekten

10.8.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR